Schalungsanker

Schalungsanker bestehen aus einem Stahlzugglied und den, auf die spezielle Anwendung abgestimmten Zubehörteilen. Das Stahlzugglied ist ein Rundstahl mit warm aufgewalzten groben Gewinderippen. Dieses kann daher an jeder beliebigen Stelle abgeschnitten bzw. gekoppelt werden.

Das Sortiment an Zubehörteilen reicht von diversen Muttern, Platten, Muffen, Beton-/ Felsankern, Wassersperren, Kletterkonen und anderem bis zu den erforderlichen Montagewerkzeugen.

 

Eigenschaften:

  • national zugelassene Systeme mit Eigen- und Fremdüberwachung
  • baustellentaugliches, selbstreinigendes Grobgewinde
  • unempfindlich gegen Schweißspritzer
  • gute Biegeeigenschaften
  • unterschiedliche Güten für besondere Anwendungen (schweißgeeignet, hohes Arbeitsvermögen, tieftemperaturtauglich uvm.)
  • umfangreiches Zubehörsortiment

erhältlich in den Stahlgüten (Durchmesser und Lasten siehe Tabelle)

  • ST900/1100W Type FA
  • ST850/950 Type FB
  • ST900/1050 Type FC

Nenndurchmesser

Strecklast         

Bruchlast        

Stahlgüte

Ø

[mm]

[kN]

[kN]

ST900/1100W Type FA

15

159

195

20

283

345

26,5

461

568

ST850/950 Type FB

15

148

166

ST900/1050 Type FC

15

159

186

20

283

330